Kannst du es schaffen?

Bist du bereit für unsere Läufe? Dann melde dich noch heute an!

Die spinnen, die Römer!

LAUFBERICHT VON

Autor: Joe Kelbel

85 km und 3000 Hm sind für die 106 gemeldeten Starter keine schockierende Hausnummer, denn wer sich zum 1.Trail Römische Weinstrasse (TRW) gemeldet hat, der weiß, was er kann.

Zunächst finde ich es uncool, dass 20 Läufer nicht antreten, sich freundlicherweise aber am Vorabend abmelden. Im Laufe des Samstag sehe ich ein, dass es doch denkende Ultraläufer gibt, denn bei 35 Grad in den Weinbergen rumzutorkeln, ist einfach nur hirnlos.

Damit der Lauf zwei UTMB-Qualipunkte erhält, gibt es nur 4 Verpflegungsstellen, schockiert die verbliebenen 86 Starter aber zunächst nicht. Doch die Weinberge haben eigene Gesetze und warten mit geschätzten 47 Grad an den Steilhängen auf. Nur 56 Trailer werden ankommen.

Wenn Du nicht mehr weiterlesen will, weil Du zu diesem Trail sowieso nie im Leben antreten wirst, listen to me: Die nächste Ausgabe gibt es erst wieder in 2015, und nicht mehr so, sondern wesentlich entschärfter, im Frühjahr und mit einem Notausstieg bei km 33

Und: Du wenn du nicht antrittst, wirst Du nie mehr in Deinem Leben die steilen Moselhänge mit all den naturellen Kostbarkeiten erleben, Nie! Es ist hart, Du auch! Wie zur Entschuldigung wird die Internetadresse des TRW noch in der Nacht umgestellt.

Daumen hoch

peace